Kategorien

Umfragen

In welchen Fächern erhältst du Nachhilfe oder hast Nachhilfe erhalten?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Artikel suchen

Artikel Archiv

Anmelden

BigBlueButton

Nachhilfelehrer

Testimonials

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Beide Nachhilfelehrer sind absolut empfehlenswert. Ich denke, über die Zeit wird sich der Erfolg bei M. einstellen.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Vielen Dank nochmal für Ihre Flexibilität und gute Betreuung und alles Gute für die Zukunft!
Mit freundlichen Grüßen
Frau E.

23. Feb. 2016
[Gesamt:8    Durchschnitt: 5/5]

ABACUS-Nachhilfe freut sich über 1 Million Zuschauer, die den Film „Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft“ gesehen haben. ABACUS-Nachhilfe als einer der Partner und Unterstützer des Films bedankt sich bei allen Mitwirkenden für den großen Erfolg. Auch die ABACUS Einzelnachhilfe zu Hause ist ein Erfolgsmodell, und das schon seit über 23 Jahren.

29. Jan. 2016
[Gesamt:3    Durchschnitt: 5/5]

Bereits 80 % aller Grundschüler in Europa erlernen mindestens eine Fremdsprache. Laut dem europäischen Statistikamt „Eurostat“ ist Englisch die meist gelernte Sprache der jüngsten Schüler. Dies setzt sich in der weiteren Schullaufbahn nahtlos fort. Nahezu 100 % der Schüler in ganz Europa erwerben Englischkenntnisse (96 %). Für Deutsch als Fremdsprache gilt dies allerdings nur für knapp 20 %.

Weitere Information erhalten Sie unter www.abacus-nachhilfe.de

13. Jan. 2016
[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]

Bei ABACUS-Nachhilfe ist der Nachhilfelehrer Teil des ABACUS Teams und erfüllt eine sehr wichtige Rolle auf dem Weg zum Erfolg des Schülers. Damit unsere Lehrkräfte sich auf das Wesentliche beschränken können, nämlich den Schulstoff zu erklären, bleibt das ABACUS-Institut als Ansprechpartner zu allen Themen rund um die Administration für die Eltern bestehen.

Eine große Zahl unserer Dozentinnen und Dozenten sind schon seit vielen Jahren Teil unseres Teams. Manche Nachhilfelehrer sind seit über 20 Jahren im ABACUS-Kollegium oder kommen nach einer Unterrichtspause wieder zurück zu uns. Wir freuen uns aber auch, wenn wir hören, dass der “Mehrwert” in der Tätigkeit, der menschliche Faktor ist. Die meisten Schüler stehen schon an der Tür und freuen sich über den Besuch unserer NachhilfelehrerInnen.

Nicht umsonst, werden wir von sehr vielen Eltern und Schülern jedes Jahr weiter empfohlen. Das liegt vielleicht  auch daran, dass wir alle unsere Nachhilfelehrer persönlich kennen und unsere Schüler ebenfalls. Unsere Nachhilfeleistung lassen wir von den Eltern und unabhängigen Stellen bewerten, damit wir immer noch besser werden können.

Weitere Information erhalten Sie unter www.abacus-nachhilfe.de

1. Dez. 2015
[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]

Vorndran mit ABACUS wie im Kinofilm „Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft“ und gewinnt tolle Preise bei unserer Verlosung!

http://www.abacus-nachhilfe.de

Kinostart: 17. Dezember 2015

23. Nov. 2015
[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]

Bereits 80 % aller Grundschüler in Europa erlernen mindestens eine Fremdsprache. Laut dem europäischen Statistikamt „Eurostat“ ist Englisch die meist gelernte Sprache der jüngsten Schüler. Dies setzt sich in der weiteren Schullaufbahn nahtlos fort. Nahezu 100 % der Schüler in ganz Europa erwerben Englischkenntnisse (96 %). Für Deutsch als Fremdsprache gilt dies allerdings nur für knapp 20 %.

2. Nov. 2015
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
  1. Möchten Sie Zeit und Geld sparen, wenn Sie Ihre Kinder nicht zum Nachhilfeunterricht chauffieren müssen?
  2. Möchten Sie Geld sparen durch raschen Nachhilfeerfolg, der im intensiven Einzelunterricht möglich ist?
  3. Möchten Sie regelmäßig mit dem Nachhilfelehrer über die Fortschritte Ihres Kindes sprechen?
  4. Wünschen Sie für Ihr Kind eine möglichst individuelle Betreuung und den passenden Nachhilfelehrer?
  5. Wünschen Sie eine Rundumversorgung mit Nachhilfeunterricht?(Musterschulaufgaben, mögliche Fächerwechsel, mehrere Fächer bei einem Nachhilfelehrer)
  6. Möchten Sie von der 23-jährigen Erfahrung von ABACUS profitieren?
  7. Möchten Sie nett, freundlich und kompetent betreut werden?
  8. Wünschen Sie vor Beginn des Nachhilfeunterrichts ein ausführliches Gespräch mit dem ABACUS-Institutsleiter, um die Ursachen für schlechte Noten zu ergründen und daraus ein individuelles Nachhilfeprogramm zu erstellen?
  9. Möchten Sie auf Anmelde- und Pauschalgebühren verzichten?
  10. Möchten Sie jederzeit kündigen können, wenn der Erfolg sich vorzeitig eingestellt hat?

Haben Sie mehrere oder alle Fragen mit „Ja“ beantwortet, empfehlen wir Ihnen die Einzelnachhilfe zu Hause von ABACUS – das Nachhilfeinstitut mit 23jähriger Erfahrung und nachweislich großem Erfolg. Die Institutsleitung steht allen Rat suchenden Eltern für weitere Fragen und Terminabsprachen zur Verfügung.

13. Okt. 2015
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Nach Auswertung von 93 Einzelindikatoren zum Thema Bildung, führt der Freistaat Sachsen weiterhin das Ranking an. Sachsen liegt vor Thüringen, Baden-Württemberg und Bayern. Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) und die arbeitgebernahe Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) haben die 16 Länder in ihren Bemühungen das beste Angebot für Schüler und Eltern zu verwirklichen verglichen. Stichworte sind Ganztagesbetreuung, Integration, Inklusion, Betreuungsschlüssel, Anteil Hochschulabsolventen, Fremdsprachenunterricht für Grundschüler, breites Angebot an Lehrstellen etc. Das Bildungssystem sollte unter vielen und vielfältigen Facetten der Wirtschaft beleuchtet werden. Hintergrund war ein Blick in die Zukunft, was die Firmen in den nächsten Jahren erwartet und mit welchem Bildungsniveau zu rechnen ist.
Die letzten Plätze in dieser Studie der Wirtschaftslobby belegen weiterhin NRW, Brandenburg und Berlin.

Bei Fragen zur Bildung im Allgemeinen und zu Nachhilfe im Besonderen stehen die ABACUS-Institutsleiter gerne zur Verfügung.

Weitere Information erhalten Sie unter www.abacus-nachhilfe.de

13. Okt. 2015
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Bei ABACUS werden alle Fächer (Mathe, Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, Physik, Rechnungswesen, Chemie usw.) und Schulform (Grundschule, Realschule, Mittelschule, Gymnasium, Berufschule, usw.) unterrichtet.

Weitere Information erhalten Sie unter http://www.abacus-nachhilfe.de

18. Aug. 2015
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Wer auf dem Fußballplatz erfolgreich sein will, muss nicht nur technisch perfekt spielen und körperlich fit sein. Gerade für den Nachwuchs ist es wichtig, auch in der Schule gute Leistungen zu bringen. Um die Stars von Morgen dabei zu unterstützen, arbeitet Borussia Dortmund mit ABACUS zusammen – den Nachhilfe-Experten für individuelle Einzelnachhilfe.

ABACUS hilft den BVB-Jugendspielern, nicht nur im Stadion sondern auch in der Schule Topleistungen abzuliefern. Die Taktik: Für jeden Spieler, der Unterstützung benötigt, wird ein persönliches Lernkonzept entwickelt, das die Stärken und Schwächen berücksichtigt. Mit Erfolg. „Die schulischen Leistungen der von ABACUS unterstützten Spieler haben sich deutlich gebessert“, so der pädagogische Leiter der Nachwuchsabteilung von Borussia Dortmund, Matthias Röben.

Die jungen Sportler profitieren dabei von der langjährigen Erfahrung von ABACUS, den flexiblen Unterrichtszeiten und dem erstklassigen Lehrkräftepool. So gelingt es den Spielern, Schule und Sport in ihrem vollen Terminkalender unterzubringen – ein Vorteil, von dem auch alle anderen Schülerinnen und Schüler profitieren. Denn genauso wie für die Nachwuchsspieler des BVB entwickelt ABACUS auch für Ihre Kinder maßgeschneiderte Nachhilfekonzepte.

28. Jul. 2015
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Das Mittelalter dauerte ca. vom 6. bis zum 15. Jahrhundert, manche meinen: Die Entdeckung von Amerika durch Christoph Kolumbus (1492) sei das Ende des Mittelalters.
In dieser fast 1000-jährigen Zeit konnte man sich gut ausbilden lassen, eine Schulpflicht wie man es heute kennt, gab es noch nicht!
Wo konnte man eine Schule besuchen? Für die Bildung waren normalerweise Mönche zuständig, man musste somit auf die Klosterschule und erhielt sogenannten Elementarunterricht: Lesen, schreiben, elementares rechnen und singen.
Für die Ordnung in der Schule und im Unterricht sorgten die Mönche und benutzten dabei häufig eine Rute. Machte einen Schüler einen Fehler, erhielt er Schläge!
Sehen Sie, da gibt es einen grundlegenden Unterschied zum Unterricht von ABACUS! Zunächst: Unsere Schüler und Schülerinnen müssen nicht zum Kloster gehen, sondern unser Nachhilfe-Lehrer kommt zum Schüler ins Haus – und: macht jemand einen Fehler, der Nachhilfe-Lehrer schlägt nicht, er besitzt gar keine Rute!

Die Fächer der „Septem Artes Liberales“ (Sieben Freie Künste) beinhalteten Unterricht in Grammatik, Logik, Rhetorik, Arithmetik, Musik, Geometrie und Astronomie. Teilweise gibt es diese Fächer noch heute in den Schulen.
Das Jahr 1088 gilt als Gründungsdatum der ersten Universität, und zwar die von Bologna, Italien. Man konnte sich fundiert ausbilden lassen in: Kirchenrecht, Weltliches Recht und Medizin.
Die Brockhaus-Enzyklopädie nennt Prag die älteste deutsche Universität (Gründungsjahr: 1348), weil der Gründer, Kaiser Karl IV, Deutscher Kaiser war. Die Erste deutsche Universität auf dem Gebiet der BRD wurde im Jahre 1379 in Erfurt gegründet.

Im späten Mittelalter wollten sich immer mehr Bürger ausbilden lassen und da gab es dann auch schon Konflikte mit der Kirche, die ja bis dato das Bildungsmonopol hatte. Latein als Unterrichtssprache wurde ersetzt mit Deutsch.
Egal welches Fach Sie für Ihre Tochter/Ihren Sohn suchen, ABACUS-Nachhilfe hat den passenden Lehrer dafür. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin bei Ihnen zu Hause.

vor »

Kalender

Mai 2016
M D M D F S S
« Feb    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Impressum/Datenschutz

Letzte Kommentare

Schlagwörter