Kategorien

Umfragen

In welchen Fächern erhältst du Nachhilfe oder hast Nachhilfe erhalten?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Artikel suchen

Artikel Archiv

Anmelden

BigBlueButton

Nachhilfelehrer

Testimonials

Beide Nachhilfelehrer sind absolut empfehlenswert. Ich denke, über die Zeit wird sich der Erfolg bei M. einstellen.

Vielen Dank nochmal für Ihre Flexibilität und gute Betreuung und alles Gute für die Zukunft!
Mit freundlichen Grüßen
Frau E.

26. Jul. 2016
[Gesamt:8    Durchschnitt: 3.8/5]

Schüler, die eine gute Sprachkompetenz in Deutsch und Englisch vorweisen, haben höhere Chancen beim Auswahlverfahren für einen Ausbildungs- oder Studienplatz. „Wenn sie die Schlüsselqualifikationen rund um Rechtschreibung, Grammatik und Wortschatz beherrschen, dann sind sie für den Arbeitsmarkt attraktiver“, betonen die Institutsleiter von ABACUS. „Doch häufig hapert es daran. Laut einer Bertelsmann-Studie aus früheren Jahren nimmt jeder 3. – 4. Schüler Nachhilfe in den Fächern Mathe, Englisch und Deutsch. Das zeigt, dass die Schule und auch das Elternhaus die Defizite nicht alleine lösen können.“

Für alle Fragen rund um die Schulfächer und die damit im Zusammenhang stehenden Probleme stehen die ABACUS-Institutsleiter  gerne für ein Gespräch zur Verfügung.
Wir freuen uns über einen Kontaktaufnahme.

http://www.abacus-nachhilfe.de

7. Jun. 2016
[Gesamt:3    Durchschnitt: 4/5]

Nach Auskunft einiger Bundesländer gibt es einen gewissen Trend, ein Schuljahr, trotz erreichtem Klassenziel, zu wiederholen. Meist ist der Grund dafür die Hoffnung, dass im Wiederholungsjahr die Noten besser werden. Diese Annahme wird auch dadurch gestützt, dass besonders die letzten beiden Klassen vor dem Abschlusszeugnis sich großer Wiederholungsquoten erfreuen. Viele dieser Freiwilligen haben noch nicht den Notenschnitt für das angestrebte Berufs-, Ausbildungs- oder Studienziel erreicht. Dies soll dann durch den erneuten Versuch geschafft werden. Für das Gymnasium gibt es weitere Ursache der freiwilligen Wiederholung, die da schlicht lautet: Ich weiß eh nicht, was ich nach der Schule machen soll.

Wenn die Versetzung tatsächlich gefährdet ist oder ein bestimmter Notenschnitt in der regulären Schulzeit erreicht werden soll, hilft dabei die ABACUS-Nachhilfe. ABACUS Einzelnachhilfe zu Hause bietet individuelle Lösungen und intensive Betreuung. In jedem Landkreis oder kreisfreien Stadt in Deutschland gibt es in der Regel einen ABACUS-Nachhilfe-Experten für Fragen und Hilfestellungen. Nachhilfe im ABACUS-Sinne soll dem Schüler eine gewisse Zeit das Lernen leichter machen, sodass vorhandene Lücken geschlossen werden können. Denn Nachhilfe soll kein Dauerzustand werden!

Für Ihr ABACUS-Nachhilfeinstitut in Berlin steht Ihnen Institutsleiterin Dorothee Beckmann und Ihre Team telefonisch oder per E-Mail gerne zur Verfügung.

 

Telefon: 030 / 81 03 07 65

ABACUS Nachhilfe Berlin

 

23. Feb. 2016
[Gesamt:10    Durchschnitt: 4.6/5]

ABACUS-Nachhilfe freut sich über 1 Million Zuschauer, die den Film „Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft“ gesehen haben. ABACUS-Nachhilfe als einer der Partner und Unterstützer des Films bedankt sich bei allen Mitwirkenden für den großen Erfolg. Auch die ABACUS Einzelnachhilfe zu Hause ist ein Erfolgsmodell, und das schon seit über 23 Jahren.

13. Jan. 2016
[Gesamt:3    Durchschnitt: 3.7/5]

Bei ABACUS-Nachhilfe ist der Nachhilfelehrer Teil des ABACUS Teams und erfüllt eine sehr wichtige Rolle auf dem Weg zum Erfolg des Schülers. Damit unsere Lehrkräfte sich auf das Wesentliche beschränken können, nämlich den Schulstoff zu erklären, bleibt das ABACUS-Institut als Ansprechpartner zu allen Themen rund um die Administration für die Eltern bestehen.

Eine große Zahl unserer Dozentinnen und Dozenten sind schon seit vielen Jahren Teil unseres Teams. Manche Nachhilfelehrer sind seit über 20 Jahren im ABACUS-Kollegium oder kommen nach einer Unterrichtspause wieder zurück zu uns. Wir freuen uns aber auch, wenn wir hören, dass der “Mehrwert” in der Tätigkeit, der menschliche Faktor ist. Die meisten Schüler stehen schon an der Tür und freuen sich über den Besuch unserer NachhilfelehrerInnen.

Nicht umsonst, werden wir von sehr vielen Eltern und Schülern jedes Jahr weiter empfohlen. Das liegt vielleicht  auch daran, dass wir alle unsere Nachhilfelehrer persönlich kennen und unsere Schüler ebenfalls. Unsere Nachhilfeleistung lassen wir von den Eltern und unabhängigen Stellen bewerten, damit wir immer noch besser werden können.

Weitere Information erhalten Sie unter www.abacus-nachhilfe.de

23. Nov. 2015
[Gesamt:4    Durchschnitt: 4.8/5]

Bereits 80 % aller Grundschüler in Europa erlernen mindestens eine Fremdsprache. Laut dem europäischen Statistikamt „Eurostat“ ist Englisch die meist gelernte Sprache der jüngsten Schüler. Dies setzt sich in der weiteren Schullaufbahn nahtlos fort. Nahezu 100 % der Schüler in ganz Europa erwerben Englischkenntnisse (96 %). Für Deutsch als Fremdsprache gilt dies allerdings nur für knapp 20 %.

13. Okt. 2015
[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]

Nach Auswertung von 93 Einzelindikatoren zum Thema Bildung, führt der Freistaat Sachsen weiterhin das Ranking an. Sachsen liegt vor Thüringen, Baden-Württemberg und Bayern. Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) und die arbeitgebernahe Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) haben die 16 Länder in ihren Bemühungen das beste Angebot für Schüler und Eltern zu verwirklichen verglichen. Stichworte sind Ganztagesbetreuung, Integration, Inklusion, Betreuungsschlüssel, Anteil Hochschulabsolventen, Fremdsprachenunterricht für Grundschüler, breites Angebot an Lehrstellen etc. Das Bildungssystem sollte unter vielen und vielfältigen Facetten der Wirtschaft beleuchtet werden. Hintergrund war ein Blick in die Zukunft, was die Firmen in den nächsten Jahren erwartet und mit welchem Bildungsniveau zu rechnen ist.
Die letzten Plätze in dieser Studie der Wirtschaftslobby belegen weiterhin NRW, Brandenburg und Berlin.

Bei Fragen zur Bildung im Allgemeinen und zu Nachhilfe im Besonderen stehen die ABACUS-Institutsleiter gerne zur Verfügung.

Weitere Information erhalten Sie unter www.abacus-nachhilfe.de

13. Okt. 2015
[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]

Bei ABACUS werden alle Fächer (Mathe, Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, Physik, Rechnungswesen, Chemie usw.) und Schulform (Grundschule, Realschule, Mittelschule, Gymnasium, Berufschule, usw.) unterrichtet.

Weitere Information erhalten Sie unter http://www.abacus-nachhilfe.de

18. Aug. 2015
[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]

Wer auf dem Fußballplatz erfolgreich sein will, muss nicht nur technisch perfekt spielen und körperlich fit sein. Gerade für den Nachwuchs ist es wichtig, auch in der Schule gute Leistungen zu bringen. Um die Stars von Morgen dabei zu unterstützen, arbeitet Borussia Dortmund mit ABACUS zusammen – den Nachhilfe-Experten für individuelle Einzelnachhilfe.

ABACUS hilft den BVB-Jugendspielern, nicht nur im Stadion sondern auch in der Schule Topleistungen abzuliefern. Die Taktik: Für jeden Spieler, der Unterstützung benötigt, wird ein persönliches Lernkonzept entwickelt, das die Stärken und Schwächen berücksichtigt. Mit Erfolg. „Die schulischen Leistungen der von ABACUS unterstützten Spieler haben sich deutlich gebessert“, so der pädagogische Leiter der Nachwuchsabteilung von Borussia Dortmund, Matthias Röben.

Die jungen Sportler profitieren dabei von der langjährigen Erfahrung von ABACUS, den flexiblen Unterrichtszeiten und dem erstklassigen Lehrkräftepool. So gelingt es den Spielern, Schule und Sport in ihrem vollen Terminkalender unterzubringen – ein Vorteil, von dem auch alle anderen Schülerinnen und Schüler profitieren. Denn genauso wie für die Nachwuchsspieler des BVB entwickelt ABACUS auch für Ihre Kinder maßgeschneiderte Nachhilfekonzepte.

19. Mrz. 2015
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Teil drei

Fortsetzung der Hinweise für Reaktionen nach einem unbefriedigenden Halbjahreszeugnis

Im dritten Schritt sollten Eltern mit ihrem Kind gemeinsam die Lösungsstrategien festlegen. Dazu zählen die Bereiche:

  • Hausaufgaben: Definieren Sie, wer bei den täglichen Hausaufgaben als Ansprechpartner zur Verfügung steht. Wichtig ist es dabei, dass diese Person sich nicht zu sehr einmischt, sondern nur bei Fragen hilft. Schließlich soll das Kind seine eigenen Erfahrungen machen und daraus lernen.
  • Üben für Klausuren: Motivieren Sie Ihr Kind frühzeitig zu üben und fragen Sie das Wissen ab. Sollten Sie dazu keine Zeit haben oder nicht genügend Geduld, dann könnte ein Nachhilfelehrer das Kind unterstützen. Er beherrscht verschiedene Lehr- und Lernmethoden und könnte individuell auf die Stärken und Schwächen Ihres Kindes eingehen. Ob der Nachhilfelehrer das Kind am Nachmittag oder am Abend zu Hause besucht, er ist zeitlich flexibel und kann sich auf Ihre Wünsche einlassen.
  • Chaos mit dem Zeitmanagement: Häufig verzetteln sich Kinder. Sie wissen nicht, wie sie die umfangreichen Hausaufgaben erledigen sollen, zeigen sich nervös und unkonzentriert. Hier könnte der Nachhilfelehrer ein Konzentrationstraining durchführen oder Zeitmanagement-Tipps geben.
  • Schule: Animieren Sie Ihr Kind zur mündlichen Mitarbeit im Schulunterricht. Schließlich fließt das mündliche Engagement sehr stark in die Notengebung ein.

Gerne stehen die ABACUS-Institute in Deutschland für weitere Fragen zur Verfügung.
Tel.: 0800 / 1 22 44 88 ( nur aus dem dt. Festnetz (kostenfrei))

5. Mrz. 2015
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Teil zwei

Fortsetzung der Hinweise für Reaktionen nach einem unbefriedigenden Halbjahreszeugnis

Im zweiten Schritt sollten Eltern ein Gespräch mit dem Klassenlehrer führen, in dem sie die Stärken und Schwächen ihres Kindes thematisieren. Dabei sollten nicht nur die Noten eine Rolle spielen, sondern auch das Zusammenspiel zwischen Schule und Elternhaus. Ebenso sollten mögliche Lösungswege diskutiert werden, wie das Kind seine Leistungen steigern könnte.

Bei allen Schritten ist es wichtig, dem Kind das Selbstvertrauen wieder zu geben, die Lernmotivation zu fördern und den Spaß in der Schule wieder zu wecken. Denn, wenn diese Kriterien erfüllt sind, dann verbessern sich die Noten, dann wird es wieder erfolgreich sein in der Schule. Hierfür kann die ABACUS-Nachhilfe einen Teil beitragen.

Weitere Informationen zu diesem Thema und zur ABACUS-Nachhilfe erhalten Sie unter:
ABACUS-Nachhilfe Leverkusen
TELEFON: 0214 / 8405903

Weitere Information erhalten Sie unter leverkusen.abacus-nachhilfe.de oder unter der lokalen Telefonnummer 0214 / 8405903.

vor »

Kalender

Dezember 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Impressum/Datenschutz

Neueste Kommentare

Schlagwörter